Adventsfenster an der Schalker Apotheke 2020

Ab dem 2. Dezember, 18:00 Uhr können wir Schalker wieder an den schön geschmückten Adventsfenstern innehalten. Bis dahin werden in der Schalker Apotheke mit viel Liebe die Fenster adventlich geschmückt. Corona-bedingt kann leider keine Feier stattfinden. Aber weil die Fenster schon Tradition haben, wollten die Akteure auch diesmal ein Zeichen setzen.
Am 9. und 16. Dezember folgen dann die Gemeinde St. Joseph und die Amigonianer. Der genaue Ablauf kann noch nicht bekanntgegeben werden, wird aber der Coronaverordnung von Stadt und Land angepasst.

MS