Videogottesdienst am Ostermontag 21

Homepage

Ostermontag - 15 Minuten-Video-Gottesdienst via YouTube
Herzliche Einladung zur Feier des Gottesdienstes am Ostermontag!
Bitte folgen Sie am 5. April diesem Link zum Gottesdienst: bit.ly/Ostern2021_joseph_GE

Der Gottesdienst am Ostermontag ist in der Pfarrkirche St. Joseph in Schalke mit den Seelsorger*innen der Pfarrei aufgezeichnet worden. Er richtet sich besonders an diejenigen von Ihnen, die keinen Präsenzgottesdienst aufgrund der Pandemie besuchen möchten oder aus den unterschiedlichsten Gründen nicht kommen können.

Die Seelsorgerinnen der Pfarrei St. Joseph feiern mit Ihnen Ostern. Jesus hat den Tod besiegt und ist auferstanden.
Ostermontag ist der Tag nach der Auferstehung Jesu. Zwei Jünger Jesu, Kleopas und ein namenlos gebliebener Jünger, sind auf dem Heimweg. Sie wollen zurück in ihr Dorf, nach Emmaus. Sie sind traurig und enttäuscht. Jesus ist gestorben; sie haben keine Ahnung, dass er bereits von den Toten auferstanden ist. Dann, völlig unerwartet, begegnen sie Jesus unterwegs und alles verändert sich. In diesem Video-Gottesdienst sind Sie eingeladen, die Osterfreude gemeinsam mit den Seelsorger
innen zu feiern. Sie gibt Hoffnung, dass einmal alles wieder gut werden wird, denn wir haben einen Gott an der Seite, der immer da ist und uns befreit.

Liebe Besucherinnen der Internetseite,
an dieser Stelle wünschen Ihnen und euch
die Seelsorger
innen der Pfarrei ein frohes und fröhliches Osterfest!

Dieser Videogottesdienst ist der letzte von drei Gottesdiensten in diesen für uns Christ*innen so besonderen Kar- und Ostertagen.
Der Link zum zweiten Gottesdienst der Reihe: http://bit.ly/Gründonnerstag2021_joseph_GE
Der Link zum ersten Gottesdienst der Reihe: bit.ly/Palmsonntag2021_joseph_GE

Die Pfarrei St. Joseph bedankt sich bei Julian Szewczyk, Andreas Brockhaus, Musichorum und den Essener Domsingknaben unter der Leitung von Harald Martini für die Musik zu den Gottesdiensten und bei Pascal Grüger für Mitdenken, Film und Regie.

Facebook

Video-Gottesdienst am Ostermontag
abrufbar auf dem YouTube-Kanal der Pfarrei St. Joseph
bit.ly/Ostern2021_joseph_GE

Die Seelsorgerinnen der Pfarrei St. Joseph feiern mit euch am Tag nach der Auferstehung Jesu die Osterfreude: Jesus ist auferstanden. Er hat den Tod besiegt und uns die Hoffnung geschenkt, dass einmal alles gut werden wird – denn wir Christinnen glauben an einen Gott, der an unserer Seite ist, der immer da ist und uns befreit.

Der Bibeltext des Ostermontags erzählt von zwei Jüngern Jesu, Kleopas und ein namenlos gebliebener Jünger. Sie sind auf dem Heimweg. Sie wollen zurück in ihr Dorf, nach Emmaus. Sie sind traurig und enttäuscht. Jesus ist gestorben und sie haben (noch) keine Ahnung, dass er bereits von den Toten auferstanden ist. Dann, völlig unerwartet, begegnen sie Jesus unterwegs und alles verändert sich...