Veranstaltungen Schräge Vögel 2.0 Alfred Zingler Haus, Margaretenhof 10-12

Wo bitte geht’s zur Bank?!
Gitti und Otto Kalinowski wollen ihre Goldene Hochzeit groß feiern. Dafür haben sie jahrelang gespart. Das Geld haben sie auf Anraten der Bank risikoreich angelegt -
und fast alles verloren. Damit wollen sich die beiden nicht abfinden. Sie planen einen Banküberfall. Doch Enkelin Steffi will die „Schnapsidee“ verhindern.
Eine Ruhrgebietskomödie im besten Sinne: urkomisch, hochaktuell, mit viel Musik.
Gitti – Markus Kiefer, Schauspieler und Sprecher, bunter Hund aus Gelsenkirchen, unterwegs mit Kafka, Villon, Dario Fo und Billie Holiday
Otto – Hans Martin Eickmann, einer von Tegtmeiers Erben, 21 Jahre Ensemblemitglied beim Dortmunder Geierabend und bekennender Alt-Rock'n‘Roller
Steffi (und andere Rollen) – Inga Stück, Schauspielerin und Sprecherin, aufgewachsen im Ruhrpott, jetzt auf Bühnen von Köln bis Bielefeld zuhause
Text – Sigi Domke, mit vielen Dauerbrennern im Gepäck, wohl mittlerweile so etwas wie der Großmeister der Ruhrgebietskomödie
Musikauswahl, Arrangements und Songtexte – Hans Martin Eickmann
Regie – Axel Kraus, Schauspieler, feste Engagements u.a. beim WLT in Castrop- Rauxel, als freier Schauspieler Gastrollen in vielen Musicals

Wann: Samstag 15. Februar 2020
Ort: Margaretenhof 10-12, 45888 Gelsenkirchen
Zeit: Einlass 19.00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr
Eintritt: 15 Euro / Ermäßigt 12 Euro